Amtl. Bekanntmachung

Schiedsfrau oder ein Schiedsmann und neu zu wählen

Bekanntmachung des Amtes Leezen

Für den Schiedsamtsbezirk Nr. 1 – Amt Leezen – sind eine Schiedsfrau oder ein Schiedsmann und deren/dessen Stellvertretung neu zu wählen.

Die jetzigen Amtsinhaber stellen sich nicht zur Wiederwahl. Die Wahl erfolgt gemäß Schiedsordnung für das Land Schleswig-Holstein vom 10.04.1991 in der zurzeit gültigen Fassung durch den Amtsausschuss. Die Amtszeit beträgt fünf Jahre.

Das Schiedsamt können gem. § 2 Abs. 1 Schiedsordnung Personen bekleiden, die nach ihrer Persönlichkeit und ihren Fähigkeiten für das Amt geeignet sind.

Das Amt kann gem. § 2 Abs. 2 Schiedsordnung nicht bekleiden, wer
1. die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter nicht besitzt,
2. unter Betreuung steht.

Das Amt soll gem. § 2 Abs. 3 Schiedsordnung nicht bekleiden, wer
1. das 30. Lebensjahr nicht vollendet hat,
2. nicht im Schiedsamtsbezirk (Amtsbereich Leezen) wohnt,
3. durch sonstige, nicht unter Abs. 2 Nr. 2 Schiedsordnung fallende gerichtliche Anordnungen in der Verfügung über sein Vermögen beschränkt ist.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die diese Voraussetzungen erfüllen, bitte ich, ihre Bewerbung formlos bis spätestens zum 30. November 2017 an den Amtsvorsteher des Amtes Leezen, FB II Herr Pirdzuhn, Hamburger Straße 28, 23816 Leezen, zu richten.

Leezen, den 21. Oktober 2017

Amt Leezen
Der Amtsvorsteher
gez. Ulrich Schulz

(aktuell bis 30.11.2017 - der Artikel wurde 1137 x aufgerufen)


Amtl. Bekanntmachung

Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Kreiswahl [... mehr lesen]
Zulässigkeitsbescheid - Bürgerbegehren in der Gemeinde Groß Niendorf [... mehr lesen]
Schiedsfrau oder ein Schiedsmann und neu zu wählen [... mehr lesen]
Mitgliederversammlung Gewässerpflegeverband Mözener Au [... mehr lesen]
Errichtung und Betrieb von 3 Windkraftanlagen bei Groß Niendorf [... mehr lesen]
Öffentliche Sitzung des Amtsausschusses Leezen am 14. Dezember 2016 [... mehr lesen]
Geflügelpest bei Wildvögeln im Kreis Segeberg - Stand: 24. November 2016 [... mehr lesen]
Sitzung des Klärwerksausschusses des Amtes Leezen vom 12.05.2016 [... mehr lesen]
Gemeindevertreterin Martina Beckmann hat ihr Mandat in der GV niedergelegt [... mehr lesen]
Amt Leezen benötigte externe Hilfe (Segeberger Zeitung 18.03.2016) [... mehr lesen]
Antrag der AWGN auf Verlegung der Bushaltestelle Dorfstraße 9 [... mehr lesen]
Öffentliche Sitzung des Amtsausschusses Leezen am 16. März 2016 [... mehr lesen]
Niederschrift der Sitzung des Amtsausschusses am 3. Dezember 2015 [... mehr lesen]
Verkauf und Abbrennen von Feuerwerks- bzw. Knallkörpern [... mehr lesen]
Haushaltssatzung der Gemeinde Groß Niendorf für das Haushaltsjahr 2016 [... mehr lesen]

Rechtliche Hinweise

Die Webseite wurde von mir als Journalist im Jahr 2001 entworfen und online gestellt. Es bestand großer Bedarf an Informationen über den berühmten, im Dorf geborenen Maler Christian Rohlfs. Eine offizielle Webseite für Groß Niendorf war noch nicht in Sicht. Heute betrachtet die Gemeinde sie gern als offizielle Homepage des Dorfes. - Alle Fotos dienen nur Informationzwecken und werden nicht gewerblich genutzt.

Holger Bischoff


 

Unser Wappen

Wappen

Wappenbeschreibung

In Silber ein blauer Wellenbalken und Bauernhaus mit Pferdeköpfen, roter Mauer und Fachwerk. Darunter ein Birkhahn mit schwarzem Gefieder, silbernen Schwanzfedern und roter Kopfzeichnung.

Flagge

2017 erhielt Groß Niendorf eine eigene offizielle Flagge.

© 2001-2018  - GROSS NIENDORF