Kulturausschuss

Sitzung des Sport- und Kulturausschusses am 28. Dezember 2016 - Protokoll

Niederschrift über die Sitzung des Sport- und Kulturausschusses der Gemeinde Groß Niendorf vom 28. Dezember 2016 in "Rickert's Gasthof". Beginn: 19.35 Uhr. Ende: 20.50 Uhr. Aufgrund der Einladung der Vorsitzenden vom 05.12.2016 sind zu der heutigen Sitzung erschienen: Ausschussvorsitzende Christel Fahrenkrog, Ausschussmitglieder: Maren Schacht, Heike Finsterwalder, Dörte Bruhn. Als Gäste anwesend: Bürgermeister Claus Fahrenkrog, Werner Vahldieck, Pauline Stöhr, Karl-Heinz Westphal, Stefan Mohnsen, Monique Noack, Rene Noack, Layla Petz, Nicole Rajek, Andreas Bischoff.

Die Ausschussvorsitzende stellt fest, dass gegen Form und Inhalt der Tagesordnung sowie Ladungsfrist keine Einwendungen erhoben werden und der Sport- und Kulturausschuss beschlussfähig ist.

Tagesordnung:

1. Einwohnerfragestunde - Teil I
2. Genehmigung der Niederschrift über die letzte Sitzung vom 18.10.2016
3. Bericht der Ausschussvorsitzenden
4. Planung und Besprechung kommender Veranstaltungen und Themen 2017
    a) Dorfabend/Theater
    b) Weitere Veranstaltungen und Themen
5. Terminabsprache aller Vereinigungen für den Veranstaltungskalender 2017
6. Einwohnerfragestunde - Teil II

TOP 1: Einwohnerfragestunde – Teil I
Es werden keine Fragen gestellt.

TOP 2: Genehmigung und Niederschrift über die letzte Sitzung vom 29.12.2015
Gegen die Niederschrift vom 18.10.2016 werden keine Einwendungen erhoben. Die Niederschrift ist damit genehmigt.

TOP 3: Bericht der Ausschussvorsitzenden Seit der letzten Sitzung fanden folgende Veranstaltungen statt: Kranzniederlegung am Ehrenmal anlässlich des Volkstrauertages: die Feuerwhr war in diesem Jahr mit einer größeren Abordnung vertreten, weitere Gäste aus dem Dorf waren gekommen, Weihnachtsfeier für Senioren am 15.12.2016 bei Rickert: in diesem Jahr waren 64 Senioren (einschl. Begleitperson) der Einladung gefolgt. Es waren schon einmal mehr Besucher. Ggfs. soll überlegt werden, die Veranstaltung vom Abend auf den Nachmittag zu verlegen. Die Veranstaltung verlief harmonisch, Frau Hillgruber hat wieder mit Kindern des Dorfes Lieder und Gedichte vorgetragen, 23 Kinder haben sich beteiligt, Hinnerk Fölster hat plattdeutsche Geschichten vorgelesen, Jens Pohlmann sorgte für die Hintergrundmusik. Als Geschenk gab es in diesem Jahr ein kleines Glas Honig, Weihnachtmann mit Punsch und Musik am Dörpshus: es waren genügend Kinder gekommen, jedoch verweilten weniger Erwachsene als sonst bei warmen Getränken und kleinen Leckereien.
Christel Fahrenkrog dankt nochmals allen Helfern im Dorf, die zum Gelingen solcher und anderer Veranstaltungen beitragen, z.B. ist das Kindervogelschießen mit einem erheblichen Aufwand verbunden. Ohne ehrenamtliche Helfer geht es nicht!

TOP 4: Planung und Besprechung kommender Veranstaltungen und Themen a) Dorfabend/Theater In 2017 kann die Theatergruppe Groß Niendorf nicht auftreten. Es haben sich nicht genügend Mitspieler gefunden. Stattdessen wird die Fahrenkruger Speedeel ein plattdeutsches Theaterstück in Rickerts Gasthof in Groß Niendorf aufführen. Als Termin hierfür kommen seitens der Speeldeel nur der 03.03.2017 (Freitag) abends und der 04.03.2017 (Samstag) nachmittags in Frage. Auch gab die Speeldeel als Wunsch an, gerne nicht nur eine Aufführung sondern 2 Aufführungen an aufeinander folgenden Tagen vornehmen zu wollen. Die Gruppe nimmt 450 EUR pro Auftritt. Die Eintrittskarten werden über die Gemeinde verkauft. Der Eintrittspreis soll von der Gemeinde “gesponsert” werden, so dass die Karten zu einem günstigeren Eintrittspreis als sonst für Aufführungen der Fahrenkruger Speedldeel üblich (wenn diese selbst die Karten verkauft) zu haben sein werden. Der Kartenvorverkauf und die Werbung sollen Anfang Februar anlaufen. Andreas Bischoff bietet seine Mithilfe bzgl. der Werbung an.
b) Weitere Veranstaltungen und Themen Das Osterfeuer 2017 wird wieder von der Landjugendgruppe Groß Niendorf und Umgebung organisiert.
Auch in 2017 soll wieder, wie erstmals in 2016 eine Natur-Rallye stattfinden. Diese wird wieder von der Gemeinde und der Landjugend in Zusammenarbeit organisiert. Einzelheiten sind noch abzusprechen.

TOP 5: Terminabsprache aller Vereinigungen für den Veranstaltungskalender 2017
Die einzelnen in den Veranstaltungskalender aufzunehmenden Termine werden aufgegeben. Der Kalender wird baldmöglichst erstellt und an alle Haushalte verteilt.

TOP 6: Einwohnerfragestunde -Teil II
Christel Fahrenkrog merkt im Nachgang zu der letzten Sitzung vom 18.10.2016 an, dass es sich bei dem seinerzeitigen TOP 5 nicht um eine Hiss-Flagge sondern um eine Fahne handelt. Die Ausschussmitglieder beschließen, dass der am 18.10.2016 beschlossene Vorschlag auch für die Fahne gilt. Andreas Bischoff bietet an,Plakate und Wurfzettel für Vereine des Dorfes zu entwerfen.

gez. Dörte Bruhn, Protokollführerin

(aktuell bis 04.01.2017 - der Artikel wurde 1283 x aufgerufen)


Kulturausschuss

Sitzung des Sport- & Kulturausschusses am 24. Oktober 2017 - Protokoll [... mehr lesen]
Öffentliche Sitzung des Sport- & Kulturausschusses am 24. Oktober 2017 [... mehr lesen]
Sitzung des Sport- & Kulturausschusses am 01. Juni 2017 - Protokoll [... mehr lesen]
Öffentliche Sitzung des Sport- & Kulturausschusses am 01. Juni 2017 [... mehr lesen]
Sitzung des Sport- & Kulturausschusses am 03. April 2017 - Protokoll [... mehr lesen]
Öffentliche Sitzung des Sport- & Kulturausschusses am 03. April 2017 [... mehr lesen]
Sitzung des Sport- und Kulturausschusses am 28. Dezember 2016 - Protokoll [... mehr lesen]
Öffentliche Sitzung des Sport- & Kulturausschusses am 28.12.2016 [... mehr lesen]
Protokoll der Sitzung des Sport- & Kulturausschusses vom 18.10.2016 [... mehr lesen]
Öffentliche Sitzung des Sport- & Kulturausschusses am 18.10.2016 [... mehr lesen]
Öffentliche Sitzung des Sport- & Kulturausschusses am 18.07.2016 [... mehr lesen]
Protokoll der Sitzung des Sport- & Kulturausschusses am 24.05.2016 [... mehr lesen]
Öffentliche Sitzung des Sport- & Kulturausschusses am 23.06.2016 [... mehr lesen]
Öffentliche Sitzung des Sport- & Kulturausschusses am 24.05.2016 [... mehr lesen]
Protokoll der Sitzung des Sport- & Kulturausschusses am 29.12.2015 [... mehr lesen]

Rechtliche Hinweise

Die Webseite wurde 2001 für Groß Niendorf entworfen und online gestellt. Die Gemeinde betrachtet sie als offizielle Webseite ihres Dorfes. - Alle Fotos dienen nur Informationzwecken und werden nicht gewerblich genutzt.

Holger Bischoff

 

Unser Wappen

Wappen

Wappenbeschreibung

In Silber ein blauer Wellenbalken und Bauernhaus mit Pferdeköpfen, roter Mauer und Fachwerk. Darunter ein Birkhahn mit schwarzem Gefieder, silbernen Schwanzfedern und roter Kopfzeichnung.

© 2001-2018  - GROSS NIENDORF