Freiwillige Feuerwehr

Kameradschaftskassen: Kreis- und Stadtwehrführer einigen sich

Kiel (ots) - Am 16. September 2015 einigten sich die Kreis- und Stadtwehrführer mit deutlicher Mehrheit auf einen Änderungsantrag zum Brandschutzgesetz, mit dem die Kameradschaftskassen der Freiwilligen Feuerwehren in Zukunft rechtssicher in den Feuerwehren geführt werden können.

Eine Expertengruppe aus Feuerwehrmitgliedern der Kreis- und Stadtfeuerwehrverbände hatte die Beschlussvorlagen zur Änderung des Brandschutzgesetzes und zur Erstellung einer dazugehörigen Mustersatzung im Juni den Kreis- und Stadtwehrführern vorgelegt.

In den letzten drei Monaten hatten die Kreis- und Stadtfeuerwehrverbände ihre Feuerwehr-Basis informiert und über die Vorlagen beraten. Zur Beratung und abschließender Abstimmung trafen sich gestern die Kreis- und Stadtwehrführer zusammen mit den Experten im Jugendfeuerwehrzentrum Schleswig-Holstein in Rendsburg. Im nächsten Schritt werden Landesbrandmeister Detlef Radtke und Geschäftsführer Volker Arp bei den Parteien im schleswig-holsteinischen Landtag für die Gesetzesänderung werben.

(aktuell bis 17.09.2015 - der Artikel wurde 2225 x aufgerufen)


Freiwillige Feuerwehr

Wieder Boßeln der FFW in Groß Niendorf Am 24. März 2018 [... mehr lesen]
JHV der Freiwilligen Feuerwehr (nur auf Einladung) am 26.01.2018 [... mehr lesen]
Nur für Mitglieder (aktive + passive): Spieleabend am 17.11.2017 [... mehr lesen]
Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr [... mehr lesen]
JHV der Freiwilligen Feuerwehr (nur auf Einladung) am 27.01.2017 [... mehr lesen]
Fest der Feuerwehr / Grillfest in Groß Niendorf am 19. August 2016 [... mehr lesen]
Freiwillige Feuerwehren Schleswig-Holstein - ehrenamtlich und professionell [... mehr lesen]
Am 13. Februar 2016 ist wieder das beliebte Boßeln in Groß Niendorf [... mehr lesen]
Ein Gerät, das Leben retten kann, für die Feuerwehr (04.02.2016) [... mehr lesen]
JHV der Freiwilligen Feuerwehr (auf Einladung) am 29.01.2016 [... mehr lesen]
Wehrführer musste Tausende Kronkorken fegen (29.12.2015) [... mehr lesen]
Einladung zum traditionellen Spieleabend am 13. November 2015 [... mehr lesen]
Kameradschaftskassen: Kreis- und Stadtwehrführer einigen sich [... mehr lesen]
Grillfest der Feuerwehr Groß Niendorf am 21. August 2015 [... mehr lesen]
Eineinhalbstündige Vollsperrung der B432 nach Unfällen - drei Verletzte [... mehr lesen]

Rechtliche Hinweise

Die Webseite wurde von mir als Journalist im Jahr 2001 entworfen und online gestellt. Es bestand großer Bedarf an Informationen über den berühmten, im Dorf geborenen Maler Christian Rohlfs. Eine offizielle Webseite für Groß Niendorf war noch nicht in Sicht. Heute betrachtet die Gemeinde sie gern als offizielle Homepage des Dorfes. - Alle Fotos dienen nur Informationzwecken und werden nicht gewerblich genutzt.

Holger Bischoff


 

Unser Wappen

Wappen

Wappenbeschreibung

In Silber ein blauer Wellenbalken und Bauernhaus mit Pferdeköpfen, roter Mauer und Fachwerk. Darunter ein Birkhahn mit schwarzem Gefieder, silbernen Schwanzfedern und roter Kopfzeichnung.

Flagge

2017 erhielt Groß Niendorf eine eigene offizielle Flagge.

© 2001-2018  - GROSS NIENDORF