GNUW

Pflanzung von zwei Apfelbäumen am Wanderweg - Antrag zur GV

Antrag der GNUW zur Gemeindevertretersitzung am 28.11.2013

Sehr geehrter Herr Fahrenkrog,

ich bitte Sie, den obigen Antrag auf die Tagesordnung der nächsten Gemeindevertretersitzung zu setzen.

Begründung:

Der Wanderweg hat sich als Bestandteil unserer Wege, die sowohl von Spaziergängern als auch von Radfahrern genutzt werden, fest etabliert. Er bietet durch seine Lage eine gute Gelegenheit, die Natur zu beobachten, ohne dass offizielle Wege verlassen werden müssen. Die Beobachtung von Fauna und Flora im jahreszeitlichen Wechsel ist ohne größere Störungen möglich und schon für Kleinkinder besonders interessant.

Wir schlagen vor, die Apfelbäume im Bereich der vorhandenen Bank zu pflanzen. Hochstämmige Bäume mit einem Stamm von ca. 1,80 m bis 2,00 m wären bei Fa. Mohr, Todesfelde, zu bekommen. Der Preis pro Baum beträgt ca. 50,00 €. Die Sorten sollten von Herrn Mohr bestimmt werden, damit die Bäume, was Bestäubung etc. angeht, auch zusammenpassen.

Die Pflanzung sollte jetzt noch erfolgen, damit die Bäume schon Saugwurzeln bilden können. Das Setzen der Bäume kann in Eigenleistung erfolgen. Für die nächsten Jahre sollte jeweils ein Verbissschutz in Form eines Drahtgeflechtes mit entsprechenden Pfählen angebracht werden, um Wildfraß zu verhindern.

Es wäre sicher schön, das Wachsen der Früchte im Laufe der Jahreszeiten zu beobachten und im Herbst auch einmal einen Apfel zu probieren.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Peter Ehlers (Fraktionssprecher)

(aktuell bis 28.11.2013 - der Artikel wurde 3681 x aufgerufen)


GNUW

Der Offene Brief der LGN kann nicht ohne Antwort bleiben [... mehr lesen]
Ostereiersuchen für Groß Niendorfer Kinder am 2. April 2018 [... mehr lesen]
SIE HABEN EINE IDEE? ... dann mal her damit! [... mehr lesen]
Mitgliederversammlung der GNUW am 8. November 2017 [... mehr lesen]
Antrag zur Stellungnahme zum Entwurf des Regionalplanes [... mehr lesen]
Ostereiersuchen für Kinder auf dem Christian-Rohlfs-Platz am 17. April 2017 [... mehr lesen]
Ostereiersuchen für Kinder auf dem Christian-Rohlfs-Platz am 28. März 2016 [... mehr lesen]
Generationswechsel bei der GNUW: Andreas Bischoff neuer Vorsitzender [... mehr lesen]
Mitglieder-Versammlung der GNUW am Mittwoch, 17. Juni 2015 [... mehr lesen]
Ostereiersuchen für Kinder auf dem Christian-Rohlfs-Platz am 6. April 2015 [... mehr lesen]
Wir wünschen Euch frohe Weihnachten und alles Gute für 2015! [... mehr lesen]
Einladung zur Mitgliederversammlung der GNUW am 23. April 2014 [... mehr lesen]
Ostereiersuchen für Kinder auf dem Christian-Rohlfs-Platz am 21. April 2014 [... mehr lesen]
Liebe Groß Niendorfer, frohe Weihnachten und alles Gute für 2014 [... mehr lesen]
Nikolaustag 2013 in Groß Niendorf wegen "Xaver" auf 9.12. verschoben [... mehr lesen]

Rechtliche Hinweise

Die Webseite wurde 2001 für Groß Niendorf entworfen und online gestellt. Die Gemeinde betrachtet sie als offizielle Webseite ihres Dorfes. - Alle Fotos dienen nur Informationzwecken und werden nicht gewerblich genutzt.

Holger Bischoff

 

Unser Wappen

Wappen

Wappenbeschreibung

In Silber ein blauer Wellenbalken und Bauernhaus mit Pferdeköpfen, roter Mauer und Fachwerk. Darunter ein Birkhahn mit schwarzem Gefieder, silbernen Schwanzfedern und roter Kopfzeichnung.

© 2001-2018  - GROSS NIENDORF